ÜBER KCD

Geschäftsführer der kcd GmbH

Dr. Karl-Christian Danz

»Durch die Herstellung qualitativ hochwertiger Kunststoffadditive leisten wir zum Vorteil unserer Kunden einen Beitrag zur nachhaltigen Wertschöpfung und tragen damit zum ressourcen- und energiesparenden Wirtschaften weltweit bei.«

Unternehmensgeschichte

Was mit einer Handvoll Mitarbeitern und einem einzigen Laborextruder begann, wuchs über die Jahre kontinuierlich zu einem erfolgreichen Unternehmen.

1998

Gründung der kcd Kunststoffe, Additive und Beratung GmbH in Wiehe, Kyffhäuserkreis

1999

Umzug der Firma nach Weimar, Thüringen

2003

Kauf des Firmengeländes

2004

Errichtung einer neuen Halle als Gefahrstoff­lager und zur Erweiterung der Produktions­bereiche

2007

Weitere Ver­größer­ung mit zusätzlichem Produktionsbereich und neuen Sozial- und Büroräumen für unsere Mitarbeiter

2015

Die Partnerfirma dsf Danz Special Foams GmbH errichtet eine neue Halle für Produktion, Büro- und Sozialräume als Anbau an die Bestandsgebäude der kcd GmbH

Mit Stand Januar 2016 beschäftigen wir 21 Mitarbeiter mit einem Vorjahresumsatz von ca. 3,6 Mio €. Circa 35 % der Umsätze bestehen in direkten Exporten, z.B. nach Österreich, Frankreich, Benelux und Polen. Von den ca. 40 % der Umsätze, die über Handelspartner abgewickelt werden, geht der überwiegende Anteil ebenfalls in das Ausland.

Die Partnerfirma dsf GmbH erwirtschaftete mit der permanenten Fortentwicklung spezieller Polymerschäume 2015 einen Umsatz von ca. 1,2 Mio. €.

Kontakt

Otto-Schott-Straße 5, 99427 Weimar, Deutschland

+49 (0) 36 43 - 40 48 37

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!